Erfolgreiche Jugendkreismeisterschaften für den TC Grävingholz


In der letzten Woche fanden die Jugendkreismeisterschaften statt. Es haben zwar nicht viele Grävingholzer mitgespielt, aber die Wenigen dafür umso erfolgreicher:

Bei den Mädchen U12 belegte Soraya Körner den 2. Platz. Im Platzierungsspiel konnte sie gegen Laura Pfeifer (BW Alstedde) 6:7, 6:2 und 10:3 gewinnen, beide Spielerinnen hatten vorher gegen die Kreismeisterin Tessa Dreier verloren.

Bei den Jungen U12 konnte Jamie Akueson seine 3 Gruppenspiele alle gewinnen und sich somit für Endspiel qualifizieren, dort unterlag er dem neuen Kreismeister Lulius Plothe (Dortmunder TK RW 98).

Bei den Jungen U16 steht Leo Burmann im Finale, auch er gewann alle Gruppenspiele und trifft dort nun auf Elias Lempik (TSC Hansa). Das Finale wird in der nächsten Woche nachgeholt, ebenso wie das Finale der Mädchen U18, dort spielt Emma Diekhans nach 2 Siegen, unter anderem gegen die an Nummer 2 gesetzte Malin Böllhoff, in der nächsten Woche gegen Sophia Benzakour (TC Kirchhörde). Wir gratulieren schon jetzt allen zu den tollen Ergebnissen und drücken unseren beiden FinalistenInnen für die Endspiele die Daumen.