top of page

Viel geschafft beim Arbeitseinsatz, aber noch nicht alles fertig


Heute gab es den zweiten Arbeitseinsatz des Jahres. Vorrangig ging es darum die Flächen rund um die Tennisplätze zu säubern; alte Asche, Bauschutt und sonstigen Müll entsorgen und die Grünfläche neben den Plätzen 5 - 7 wieder herzustellen. Ein Container voller Tennisasche und ein weiterer voll Bauschutt standen am Ende des Einsatzes zu buche. Die ersten Meter Grünfläche wurden ebenfalls aufbereitet. Der Metallschrott wird in den nächsten Tagen abgeholt. Allerdings ist weiterhin viel zu tun; noch immer liegt alte Asche hinter der alten Umkleide und Erdhügel sowie Asche neben den Tennisplätzen. Hierzu wird es einen weiteren Arbeitseinsatz geben müssen. Des weiteren müssen die Infotafel und die Toilette am Jugendraum gereinigt werden. Das kann auch individuell gemacht werden. Meldet euch einfach bei einem Vorstandsmitglied.


Parallel zum heutigen Arbeitseinsatz, hat unser Platzwart Peter die Ballwand wieder spielbereit gemacht. Aktuell plant eine kleine Arbeitsgruppe die Umgestaltung der Fläche zu einem Multifunktionsplatz (mit Ballwand). Ob und wann das realisiert werden kann, hängt auch von den Finanzierungsmöglichkeiten ab.




Comments


bottom of page