top of page

TCG vom WTV mit Young Generation Award ausgezeichnet



Am Samstag, den 25. November wurden wir vom Westfälischen Tennis-Verband (WTV) für unsere hervorragende Jugendarbeit im Jahr 2022 mit dem Young Generation Award ausgezeichnet. Zahlreiche Tennisvereine hatten sich beworben und der Jury ist die Auswahl nicht leicht gefallen. Die Entscheidung um die ersten drei Platzierungen war eng und der TC Grävingholz belegte am Ende Platz 3 und erhielt dafür einen Check über 300,- Euro für Vereinsprojekte in der Kinder- und Jugendförderung. Die Verleihung fand im Rahmen des WTV Vereinsforums im Sportcentrum Kaiserau vor rund 200 Teilnehmern aus fast 100 Vereinen statt. Die Jugendsprecher Vito Sapienza und Soraya Körner sowie der Jugendwart Christian Körner nahmen den Preis stellvertretend für den Jugendrat und allen anderen Vereinsmitgliedern, die sich in der Kinder- und Jugendförderung engagieren, in Empfang. Vielen Dank an euch alle für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung.


In unsere Bewerbung hatten wir die Highlights unserer Vereinsarbeit in Bezug auf die Kinder- & Jugendförderung der Jahre 2021 / 2022 herausgestellt:

  • Etablierung des Kinder- & Jugendschutzprogramm

  • Vorbereitung zum Beitritt im Qualitätsbündnis des Landessportbundes NRW

  • Überarbeitung der Jugendordnung und Etablierung eines Jugendrat

  • Einbindung junger Menschen in die Vereinsarbeit und Übertragung von Verantwortung, z.B. bei der Erstellung der Jugendraums

  • Durchführung von zahlreichen sportlichen und außersportlichen Angeboten

Unsere Bewerbungspräsentation findet ihr hier:

TCG-YoungGenerationAward2023-Präsentation
.pdf
Download PDF • 4.70MB

LEIDENSCHAFT – KREATIVITÄT - TEAMGEIST

Das sind nur drei der Merkmale, die der WTV mit dem Young Generation Award verbindet und auch schon zahlreiche Prämierte ausgezeichnet hat. Verliehen wir der Preis an junge Menschen, die Vereinsarbeit im Allgemeinen, vor allem aber die Kinder- und Jugendarbeit leben und gestalten. Vielfalt und altersgerechte Angebote sind dabei besonders wichtig. Ein ausgewogenes sportliches Angebot sowie passende außersportliche und gesellige Angebote, sind dabei gleichermaßen von Bedeutung. Der Tennisverein ist mehr als eine reine Sportstätte. Und genau dieser Punkt ist dem WTV wichtig. Mit dem Young Generation Award, der seit 2016 verliehen wird, möchte der WTV genau diese Aspekte würdigen und auch öffentlichkeitswirksam ehren. Der Award ist mit insgesamt 1.500€ dotiert.

bottom of page