TCG internes Jugend-Blitz-Turnier; neues Format wurde gut angenommen



Am vergangenem Samstag fand das erste TCG interne Jugend-Blitz-Turnier statt. Ursprünglich hatten sich 18 Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren angemeldet. Leider mussten sich kurzfristig vier davon krankheitsbedingt abmelden. Der Spielmodus der Konkurrenzen U12 Mixed, U16 Juniorinnen und U15 Junioren wurde daraufhin spontan umgestellt, sodass in allen Gruppen jeder-gegen-jeden spielte.

Gespielt wurde auf Zeit. Jedes Match dauerte 30 min. In diesem Modus konnten im angesetzten Zeitrahmen von 13:00 bis 18:15 Uhr zahlreiche Matche gespielte werden und viel Spielpraxis gesammelt werden ohne die Spieler*innen zu überfordern. Viele Eltern und Großeltern nutzten die Möglichkeit die spannenden Spiele aus der Gastronomie zu verfolgen. Für die Spielpausen standen Gesellschaftspiele, ein Kicker und Dart zur Verfügung. So kam zu keiner Zeit Langeweile auf.

Bevor zur verdienten Siegerehrung kam, wurden noch die vielen Preise verlost, die vom Carsten Ritter Tennisservice gespendet wurden, u.a. drei Tennisrucksäcke. Alle Teilnehmer erhielten für ihre sportliche Leistung eine Medaille, die Erstplatzierten natürlich in Bronze, Silber und Gold.

Alle Teilnehmer*innen, Zuschauer*innen und das Organisationsteam erlebten einen tollen und kurzweiligen Nachmittag. Nach dem positiven Rückmeldungen steht einer neuer Auflage im nächsten Jahr nichts im Wege.