TC Grävingholz wünscht Trainer Marek Winter viel Erfolg für das Spiel um die Westfalenmeisterschaft


Am kommenden Wochenende steht der letzte Spieltag in der Westfalenliga an, im Winter die höchste deutsche Spielklasse.

Neben der Grävingholzer 55er Manschaft rund um Guido Silberbach, Christoph Weber, Andreas Schulz und Bernd Fehr, die am letzten Sonntag ihren ersten Sieg gegen den Hertener TC einfahren konnten und am kommenden Wochenende den Nichtabstieg gegen RW Hardenstein endgültig festmachen wollen, spielt in der Alterklasse 60+ auch unser Trainer Marek Winter (auf dem Foto mit der soeben verlängerten Trainerlizenz des VDT). Bislang ist sowohl er, als auch seine Mannschaft von RW Stiepel, noch unbesiegt. Am kommenden Wochenende steigt das Endspiel um die Westfalenmeisterschaft gegen den TC GW Unna. Wir wünschen Marek und seiner Mannschaft viel Erfolg.