Erfolgreicher Start in die Mannschaftssaison


An diesem Sonntag standen gleich 3 Heimspiele auf dem Programm. Der 7:2 Sieg der Damen 30 stand schon nach den Einzeln fest, mit einer 5:1 zu Führung konnten sie beruhigt in die Doppel gehen. Besonders mit dem Sieg von Natascha Weber (Foto) an Position eins gegen die mit LK 5 höher eingeschätzte Spitzenspielerin der Gegnerinnen aus Kamen war nicht zu rechnen.


Die 1. Damenmannschaft konnte auch mit einer komfortabelen 4:2 Führung in die Doppel gehen, nach langen Kampf gab es zwei Zweisatzsiege zum 6:3 Endstand.


Luft nach oben gab es bei der 2. Herrenmannschaft. Hier erwies sich die junge Mannschaft vom TC Eintracht Dortmund 3 als eine Nummer zu groß. Mit nur einem Doppelsieg gab es eine 1:8 Niederlage.


Am nächsten Wochenende greifen zusätzlich die 1. und 3. Herrenmannschaft ins Geschehen ein und die Herren 50 geben ihr Debüt in der Verbandsliga.