Dortmunder Traditionslauf stoppte beim TCG


Die bekanntesten fünf Dortmunder Lauftreffs führen alle zwei Jahre gemeinsam den Landschaftslauf "100 km Rund um Dortmund" aus. Die Strecke führt in fünf Etappen über den Wanderweg "Dortmunder Rundweg" des Sauerländischen Gebirgsvereins (gekennzeichnet mit einem D im Kreis).

Am vergangenem Sonntag richtete der LT Brechten die mit 24 km längste Etappe aus. Gestartet wurde in Lanstrop. Ziel war am Groppenbruch. Unsere Tennisanlage liegt ca. auf der halben Wegstrecke. So war es Ehrensache den LT Brechten mit der Ausrichtung der Verpflegungsstation zu unterstützen. Während ihres kurzen Aufenthalts hatten die rund 70 Läufer*innen die Möglichkeit bei den Finalen des Rüschkamp Sommerpokals zu zusehen. Einige von ihnen wollten gar nicht weiterlaufen und hatten es schon auf den Siegersekt des Tennisturniers abgesehen.