Die Ergebnisse vom Wochenende


Damen 40 3:3 bei TSC Hansa


Nach Einzelsiegen von Kerstin Niemann und Anette Reese, sicherten Marianne Kischka und Linda Hasse im hart umkämpften ersten Doppel mit 4:6, 6:2 und 10:7 den entscheidenen Punkt zum verdienten Unentschieden.



3. Herren 1:8 beim Lüner SV

Gegen die in Bestbesetzung angetretenen Lüner konnte lediglich Kai Haumann punkten.


Herren 40 4:2 bei RW Bönen

Schon wieder ein Sieg für unsere "jüngste" Mannschaft

Nach Einzelsiegen von Jörn Bittlinske, Mathias Middel und Julian Strotmann, holte das Doppel Bittlinske/Christian Körner den entscheidenden 4. Punkt zum 2. Saisonsieg.Damit sind unsere 40er weiterhin ungeschlagen.


Herren 50 II 8:1 bei Bergkamen -Weddinghofen

Was sich so deutlich anhört, war lange Zeit ganz schön eng. Nach Siegen von Bernd Fehr und Siggi Königsmann und einer Niederlage von Cornelius Polczyk, musste der Gegner von Friedo Jacob nach gewonnenem ersten Satz im zweiten Satz verletzungsbedingt aufgeben, Radhouan Roth und Bernd Denter konnten ihre Matches im Matchtiebreak auch noch gewinnen, aber es hätte auch statt eines 5:1 ein 2:4 sein können. Zur Sicherheit wurden dann aber noch alle 3 Doppel gewonnen. Für die 50er läuft alles auf ein Aufstiegsendspiel am 17. September gegen die ebenfalls noch unbesiegte Mannschaft aus Geithe hinaus