Challenge Cup Ruhr 2022/23 - Jugend-Mannschaftsspiele auch im Winter



In diesem Winter findet wieder der Challenge Cup Ruhr statt. Das ist die Gelegenheit in kleinen Mannschaften die Spielpraxis auszubauen oder erste Turniererfahrungen zu sammeln.

Natürlich wurden die U9/U10 Regelung des Bezirks berücksichtigt und damit noch mehr Möglichkeiten für noch mehr Spieler*innen geschaffen. In den älteren Jahrgängen wurden die Unterteilung in zwei Jahrgänge je Altersklasse beibehalten. Ebenfalls gibt es eine Unterscheidung in Spielklassen (LK 20 und besser, LK 21 und schlechter). Diese Einteilungen sollen für mehr Spiele „auf Augenhöhe" sorgen.

An jedem Spieltag werden zwei Einzel- und ein Doppelmatch ausgetragen. Die Spielzeit ist auf eine Stunde je Match begrenzt, wobei die Einzel parallel gespielt werden und das Doppel im direkten Anschluss stattfindet. Dadurch ist der Zeitaufwand überschaubar.

Die Kosten betragen einmalig 15,- Euro Startgebühr je Mannschaft, zzgl. 35,- Euro je Spieltag. Die Spieltagsgebühr beinhaltet alle Kosten inkl. Hallengebühr, Bälle und Organisation. Des weiteren ist ein Finaltag mit Siegerehrungen und einer Tombola geplant.

Im vergangenem Jahr waren wir mit drei Mannschaften am Start und das Feedback war durchweg positiv. Es wäre schön, wenn dieses Jahr wieder einige TCG Mannschaften am Challenge Cup Ruhr teilnehmen.


CCR_Regeln und Orga_2022
.pdf
Download PDF • 252KB

Rückfragen könnt ihr gerne jederzeit an unseren Jugendwart Christian Körner (jugendwart@tc-graevingholz.de) richten. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls über Christian per Mail. Anmeldeschluss ist der 20. November 2022.