top of page

Saisonfinale U9, U10, ...und mehr



Zum Saisonfinale musste unsere U9 1 Mannschaft auswärts beim ATV Dorstfeld antreten und die U9 2 Mannschaft empfing zum Abschluss zuhause den TC Kirchhörde. Wie schon gegen TC Flora zeigte die U9 1 eine tolle Leistung und siegte souverän mit 6:0. Hinter der starken Mannschaft von TC Eintracht Dortmund konnte somit ein guter 2. Platz in der Gruppe 346-LI erzielt werden. Der TC Kirchhörde war erwartungsgemäß eine große Hürde für unsere U9 2, die am letzten Spieltag leider nicht punkten konnte. Somit belegte das Team am Ende nur den letzten Platz in der schweren Gruppe 354-LI.

In den zwei U9 Mannschaften kamen insgesamt 11 Kinder zum Einsatz, die erste bzw. weitere Matcherfahrung sammeln konnten. Die Kinder haben viel dazugelernt und hatten eine Menge Spaß. Die Motivation für die kommende Saison ist groß und der Ausblick auf die U10 im nächsten Jahr somit positiv.

Apropos U10, die U10 Mannschaft musste an ihrem letzten Spieltag beim TC RW Waltrop antreten. Konnte das Hinspiel mit 4:2 gewonnen werden, ging das Rückspiel mit 2:4 verloren. Aktuell ist die U10 zwar Tabellenführer (zwei Siege, ein Unentschieden, eine Niederlage), allerdings steht noch die Begegnung TC RW Waltrop gegen TC RW Aplerbeck aus, die am Ende über Platz 1 oder 2 entscheidet.

Am vergangenem Samstag hatten die Mannschaftsführer, Jörn Bittlinske, Matthias Middel, Julian Strothmann und Daniel Burgmann alle U9 und U10 Spieler:innen zu einem Spieltreff auf unsere Anlage eingeladen. Bei ein paar lockeren Übungen und freiem Tennisspiel konnte der Spaß am Tennis weiter gefördert werden. Gleichzeitig informierten die Mannschaftsführer die Eltern darüber, wie es nach den Sommerferien weiter gehen kann und was im nächsten Jahr, in der U10 / U12 auf die Kinder (und Eltern) zukommt. ...und zum Abschluss gab es für alle Kinder noch ein Eis. Vielen Dank an die Mannschaftsführer für euer Engagement.





Comments


bottom of page