PFLANZ Ehrenamtspreis 2022 für unseren Jugendwart



Jedes Jahr zeichnen der StadtSportBund Dortmund (SSB) und das Autohaus Pflanz den bzw. die Ehrenamtler des Jahres mit dem PFLANZ EHRENAMTSPREIS DES DORTMUNDER SPORTS aus. Dieses Jahr nominierte der Vorstand des TC Grävingholz unseren Jugendwart Christian Körner aufgrund seines großen Engagements für die Auszeichnung. Als einer der acht Gewinner wurde Christian zum Fest des Dortmunder Sports in den Goldsaal eingeladen und erhielt zusätzlich als Sonderpreis für ein Wochenende ein Auto aus der Palette des Autohaus Pflanz zur Verfügung gestellt.

"Ich freue mich total, dass meine Arbeit so viel Anerkennung im Verein findet. Das es dann auch noch offiziell gewürdigt wird, ist wirklich toll. Die Auszeichnung gehört natürlich auch allen, die mich in meiner Arbeit unterstützen. Vielen Dank euch allen.", bedankte sich Christian Körner bei der Preisverleihung.



Hintergrund: Unsere Dortmunder Sportvereine bieten vielfältige und attraktive Sportangebote, dabei sind die zahlreichen ehrenamtlich Engagierten unverzichtbar. Auf qualitativ anspruchsvollem und hohem Niveau wird im Leistungs- und im Breitensport Tag für Tag ein facettenreiches Angebot sichergestellt. Neben den gesundheitsfördernden Aspekten vermittelt der Sport wichtige Werte wie Fairness, Toleranz, Teamgeist und leistet damit einen wertvollen Beitrag für unsere Zivilgesellschaft. Ehrenamtliche Arbeit kostet Zeit und fordert Flexibilität. Aber es gibt sie, die sportbegeisterten Zeitjongleur*innen, die neben Job und Familie Vorstandsämter besetzen, Trainier*innen Aufgaben übernehmen oder dem Verein anderweitig unterstützend zur Seite stehen und damit dem Sport in Dortmund tragfähige Entwicklungschancen bieten. Das Autohaus Pflanz und der StadtSportBund Dortmund e.V. möchte sich genau bei diesen Menschen für die geleistete Arbeit im Jahr 2021 bedanken.