Jugendraum TCG - viele Hände schaffen viel


Vielen Dank an die vielen Helfer und Helferinnen, die gestern bei der großen Aufräumaktion unterstütz haben. Über 15 Jugendliche und Erwachsene haben gestern den Start für die Bauarbeiten des "Jugendraum TCG" vorbereitet. So wurde der zukünftige Aufenthaltsraum und die mögliche Toilette bis auf das letzte Teilchen leer geräumt, die Fläche um das Gebäude frei gemacht und ca. 3 m³ Asche aus dem Aschebunker umgelagert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen (siehe Fotos unten).

Parallel zu den Arbeiten haben die Jugendlichen die ersten wesentlichen Materialien für den Jugendraum ausgesucht. Fliesen, Wandfarbe, Deckenbeleuchtung und Küchenfarbe wurden definiert. Die Materialbeschaffung kann jetzt ebenfalls beginnen.