Errichtung eines Jugendraums - wir suchen Förderer


Die linke Hälfte der alten Umkleide soll zum Jugendraum umgebaut werden


Im Jahr 2021 haben wir die Zusage für Fördermittel des Landes NRW und der Stadt Dortmund für die Sanierung unsere Tennisplätze und der aktuellen Umkleideräume erhalten. Die erforderlichen Arbeiten sind bereits gestartet und sollen bis zum Start der Sommersaison abgeschlossen werden.

Im Anschluss an die Sanierung der sportlichen Einrichtungen, wollen wir einen Teil der 1952 errichteten und nicht mehr genutzten Umkleide in einen Jugendraum umwandeln. Hierzu werden umfangreiche Maßnahmen erforderlich und entsprechende Kosten auf uns zukommen:

Geplante Maßnahme veranschlagte Kosten

  • Dachsanierung 8.000,- €

  • Austausch Fenster 2.000,- €

  • Notausgang erstellen 1.000,- €

  • Ausbau Innenraum 5.000,- € (Stromverlegung, Mauer-, Malerarbeiten, …)

  • Einrichtung 1.000,- €

Gesamtkosten 17.000,- €


Die Errichtung des Jugendraums soll weitestgehend durch Eigenleistung erfolgen und durch Spenden bzw. Förderungen finanziert werden. Aufgrund der Höhe der zu erwartenden Kosten planen wir mit mehreren Sponsoren / Förderer. Alle Förderer werden auf einer dauerhaften „Sponsorentafel“ benannt und in unseren Medien (Homepage, Facebook und Instagram) erwähnt. Da der TC Grävingholz e.V. ein gemeinnütziger Verein ist, können wir auch Spendenquittungen erstellen.

Vielleicht habt ihr Interesse offizieller Förderer des TCG Jugendraums zu werden oder kennt jemanden, der uns bei der Errichtung durch Spenden (Monetär, Material und / oder Arbeitszeit) unterstützt.

Bei möglichen Rückfragen zum Projekt oder Fördermöglichkeiten könnt ihr euch jederzeit an unseren Jugendwart Christian Körner (jugendwart@tc-graevingholz.de) wenden.


So könnte der neue Jugendraum aussehen