Autohaus Rüschkamp Sommerpokal gestartet.


Der erste Spieltag konnte ohne Regenunterbrechung gespielt werden. Sowohl deutliche Favoritensiege, unter anderem durch Stefan Schäferhoff (TC Kamen-Mehtler ), Tobias Heiburg und Martin Lehe (beide TC Grävingholz), als auch viel knappe Matchtiebereakspiele waren dabei.


Für die Überraschung des Tages sorgte allerdings Radhouan Roth. Radhouan selbst mit LK 17,8 durfte im "internationalem" Duell gegen Günter Steinacher (LK 9,0) antreten. Er konnte das Spiel mit 6:4, 6:3 gewinnen und verbessert seine LK sofort auf 17,2. Heute kommt es dann für ihn zum Duell mit dem Geheimfavoriten der Herren 50er Konkurrenz Stefan Schäferhoff. Die Spiele beginnen um 11 Uhr, das letzte angesetzte Spiel um 14:15 Uhr.