Mittwoch, 22 März 2017 06:43

Kommende Termine

geschrieben von

Für März und April stehen folgende Termine auf der TCG-Agenda:

  •  26.03., 16:00, Jahreshauptversammlung im Clubhaus: neben den üblichen Tagesordnungspunkten wie Wahlen und Berichten findet die Ausgabe der restlichen bestellten Sportbekleidung statt. Wer seine Kleidung noch nicht abgeholt hat, kann sie gegen passendes Bargeld bei Carsten Ritter erwerben.
  • 08.04., 10:00, Platzüberholung: Planen werden aufgehängt, Netze vorbereitet, Bänke sowie Schiedsrichterstühle aufgestellt und alles, was sonst noch zu einer erfolgreichen Sommersaison gehört. Außerdem wird ein weiterer Anlauf gestartet, die alten Duschen in einen Jugendraum umzugestalten.
  • 09.04., 11:00, Saisoneröffnung: es wird allerdings noch kein Spielbetrieb möglich sein, da die Plätze erst am Vortag vorbereitet werden. Der aktuelle Plan sieht vor, die Plätze – im Falle günstiger Witterung – im Verlauf der Osterferien freizugeben.
Mittwoch, 08 März 2017 21:25

Jahreshauptversammlung Jugendabteilung

geschrieben von

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung des TC Grävingholz wurden zunächst die gemeldeten Jugendmannschaften und die jeweiligen Spieltermine vorgestellt. Die Informationen hängen weiterhin am Clubhaus an der Pinnwand aus und können eingesehen werden.

Im Anschluss fanden die Wahlen der Jugendwarte statt. Sabrina Salzmann stellte sich aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl, steht den beiden Jugendwartinnen und den Kindern und Jugendlichen aber nach wie vor mit Rat und Tat zur Seite. Sie erhielt einen großen Applaus von allen Anwesenden für ihre Arbeit als Jugendwartin in den letzten Jahren. Auch an dieser Stelle noch ein dickes „Dankeschön“ an Sabrina!

Gewählt wurden Katja Jacob als 1. Jugendwartin und Diana Bast als 2. Jugendwartin. Die beiden teilen sich ihre Aufgaben in der kommenden Saison wie auch schon zuletzt auf. So ist Diana vorrangig für die Mannschaftsmeldungen und Spielberichte zuständig, während Katja Jacob sich in erster Linie um Turniere und Aktionen der Jugendabteilung kümmert. Beide kooperieren eng mit dem Trainerteam um Olli Schrinner.

Im Folgenden wurden die Termine des Jahres 2017 vorgestellt:

 Weiterlesen

Mit 2 Siegen, einem Unentschieden und 2 Niederlagen liefern die Herren 40 in diesem Winter ein ordentliches Zwischenergebnis ab. Ohne Tobias Heiburg (verletzt), Michael Fritsch (beruflich in Berlin), Andreas Schulz, Alexander Weber und Michael Diekhans spielte die „Rumpftruppe“ mit Olaf Riese, Christoph Weber, Bernd Schwegmann und den Neuzugängen Frank Siewert und Guido Silberbach, sowie Bernd Fehr aus der zweiten Mannschaft.

Das erste Spiel gegen Parkhaus Wanne-Eickel endete 3:3. Es folgte eine deutliche Niederlage gegen den Aufsteiger aus Kirchhörde, der im Sommer in der Verbandsliga antritt. Die Heimspiele gegen Hamm-Rhynern und Bochum-Stiepel wurden jeweils 5:1 gewonnen. Etwas unglücklich war die 2:4 Niederlage bei Südpark-Bochum, da war deutlich mehr drin.

 Mit einem Sieg beim GW Frohlinde, die bereits als Gruppenletzter und erster Absteiger fest stehen, wäre Platz 3 so gut wie sicher. Sollte Wanne-Eickel bei Bochum-Stiepel „stolpern“, besteht aufgrund des besseren direkten Vergleichs sogar die Chance auf Platz 2.

Und im Hintergrund läuft natürlich schon die Vorbereitung auf die Sommersaison, die schon in 8 Wochen beginnt!

Montag, 06 Februar 2017 19:58

Erneute Abholung der Bekleidung auf JHV

geschrieben von

Die bestellte, aber noch nicht abgeholte Sportbekleidung, kann bei der Jahreshauptversammlung (26. März, 16 Uhr) abgeholt werden.

Freitag, 27 Januar 2017 19:36

Florian Jacob gewinnt Nachwuchsturnier

geschrieben von

Der erst fünf Jahre alte TCG-Junior Florian Jacob hat das vierte Turnier der Red-Cup-Serie auf der Anlage des TCim TuS Dortmund-Brackel gewonnen. Der jüngste Teilnehmer im Feld der Kategorie U8 setzte sich im Finale mit 15:10 und 15:13 gegen Lisanne Maß vom TC Eintracht Dortmund durch. Neben Kleinfeld-Tennis werden bei den Turnieren der Serie Fähigkeiten der Sportmotorik – Laufen, Werfen und Springen – der Kinder geprüft. 

Wir gratulieren unserem Nachwuchs-Champ ganz herzlich!

Montag, 05 Dezember 2016 12:11

Herren bleiben ohne Punktverlust

geschrieben von

Die erste Herren-Mannschaft des TCG hat auch ihr drittes Verbandsliga-Spiel in dieser Saison gewonnen. Mit 5:1 gewannen Oliver Schrinner (2:6, 6:2, 10:7), Fabian Kellner (6:4, 3:6, 10:8), Moritz Ritter (6:4, 6:2) und Felix Rabe (6:3, 6:3) beim Schlusslicht TSC RW Mettingen. Doppel wurden nicht gespielt. Nach dem Auftaktsieg gegen RW Gevelsberg (5:1) und dem dramatischen 4:2 gegen Halden 2000 grüßt der TCG damit weiter von der Tabellenspitze. Somit kommt es am 17.12. beim starken TV Feldmark Dorsten zum Duell um den Gruppensieg und den damit verbundenen Aufstieg in die Westfalenliga.

Montag, 05 Dezember 2016 12:09

Weihnachtssingen

geschrieben von

Am 18.12. findet im Clubhaus das diesjährige Weihnachtssingen statt. Vorher wird es noch eine Weihnachtsfeier für die Jugendabteilung geben. Weitere Details folgen noch.

Dienstag, 29 November 2016 12:11

Bezirksjugendsiegerehrung

geschrieben von

Über 400 Kinder, Eltern, Betreuer, Trainer, Jugendwarte und Funktionäre des WTV fanden sich am Freitag, dem 26. November 2016, in Castrop-Rauxel ein, um insgesamt 48 erfolgreiche Mannschaften des Bezirks zu ehren. Kreisklassen-Champions, Kreismeister, Bezirksklassensieger und Bezirksmeister der U10, U12, U15 und U18 der Mädchen, Jungen und gemischten Mannschaften bekamen jeweils eine Urkunde, den Pokal und Medaillen überreicht. Musikalische Einlagen, ein warmes Buffet und eine Tombola rundeten einen erneut fantastisch organisierten Abend ab. Vom TC Grävingholz war die männlich U 18 II eingeladen. Sie sind in der letzten Saison Bezirksklassensieger geworden und in die Ruhr-Lippe Liga aufgestiegen. Auf dem Bild: Lukas Bruch, Felix Weber und Simon Königsmann, an dem Abend verhindert aber auch für die Mannschaft im Einsatz waren Felix Rabe, Alexander Schulte-Uebbing und Fritz-Julius Budde.

(Quelle: Bezirk Ruhr-Lippe)

Samstag, 12 November 2016 06:05

Ritter holt WTV-Titel im Doppel

geschrieben von

TCG-Nachwuchsspieler Moritz Ritter hat in der vergangenen Woche einen weiteren bemerkenswerten Erfolg gefeiert. An der Seite des Bielefelders Fynn Künkler sicherte er sich den Titel des Doppel-Westfalenmeisters in der Konkurrenz Junioren-U18. Nach zwei glatten Zweisatzsiegen in Viertel- und Halbfinale besiegte die Paarung im Finale das Duo Angrick/Kirsch mit 6:2, 6:2. Angrick/Kirsch hatten in der ersten Runde die topgesetzten Flinner/Erdmann ausgeschaltet und waren dann ebenfalls locker ins Finale eingezogen. Ritter/Künkler ließen sich von den Favoritenschrecks jedoch nicht beeindrucken und behielten letztlich klar die Oberhand. Wir gratulieren beiden recht herzlich!

Mittwoch, 02 November 2016 15:24

Vize-Bezirksmeistertitel für Music und Ritter

geschrieben von

Die TCG-Junioren haben bei den Junioren-Bezirksmeisterschaften zweimal den zweiten Platz errungen. Emana Music erreichte in der Klasse Juniorinnen-U12 nach zwei Zweisatzsiegen das Finale, wo sie sich der top-gesetzten Aliya Karadag vom TV RW Bönen mit 6:1, 6:4 geschlagen geben musste. Moritz Ritter, frisch-gekürter U18-NRW-Mannschaftsmeister, konnte in dem als 4er-Gruppe ausgetragenen Turnier zwei Siege erreichen und verlor lediglich gegen den späteren Sieger Niklas Karcz vom TC Parkhaus Wanne-Eickel. Wir gratulieren unseren beiden Junioren ganz herzlich zu diesen Leistungen!

Music und Ritter werden gemeinsam mit Maxi Grundmann in der kommenden Woche bei den WTV-Meisterschaften in Werne für den TCG antreten.

Seite 1 von 2